Schutzkleidung


PE-Schürze


PE-Kittel


Besucherkittel



Schutzkittel


OP-Kittel


Medizinisches Kleidungsset



Schutzanzug Typ 5/6

Der Schutzoverall PSA Kat. III, Typ 5+6 ist ein praktischer Begleiter für gefährliche und schmutzige Umgebungen. Das Obermaterial ist aus einem laminierte, dreilagigen Polypropylen-Gewebe (SMS) gefertigt und bietet dank der Verarbeitung eine gute Barriere gegen Partikel und Chemikalienspritzer. Der Schnitt ist dabei geräumig gehalten und bietet ein Maximum an Bewegungsfreiheit. Durch seine luftdurchlässigen Eigenschaften ist der Anzug angenehm atmungsaktiv und so auch bei langen Tragezeiten komfortabel. Verschlossen wird er über einen durchgehenden Frontreißverschluss mit Abdeckung.

  • Obermaterial aus laminiertem, dreilagigen Polypropylen (SMS)
  • Geräumiger Schnitt mit viel Bewegungsfreiheit
  • EN-14126 | CE-2163

Schutzanzug Typ 3/4/5/6

Diese Schutzanzüge gehören der Kategorie III Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) an und dienen zum Schutz gegen Viren, Flüssigkeiten und Chemikalien (eingeschränkt) sowie erheblich schwerwiegenden Folgen wie Tod oder irreversiblen Gesundheitsschäden. 

  • Obermaterial aus laminiertem, dreilagigen Polypropylen (SMS)
  • Geräumiger Schnitt mit viel Bewegungsfreiheit
  • EN-14126 | CE-2163 | 57 Gr.

Klipphaube

Die Klipphaube, aus Polypropylen-Vlies, ist in drei verschiedenen Farben erhältlich und eignet sich somit besonders gut für ein individuelles Hygiene-Farbsystem. So können beispielsweise unterschiedliche Arbeitsbereiche mit einer eigenen Farbe versehen werden. Diese hygienische Kopfbedeckung kommt unter anderem in der Lebensmittelverarbeitung, im Krankenhaus, Labor- oder im OP-Bereich zum Einsatz.

  • Polypropylen-Vlies
  • Farben: weiß, blau, grün
  • Latexfrei
  • CE | PP-Vlies

Baretthaube (Overlocknaht)

Die Baretthaube mit Overlocknaht aus Polypropylen-Vlies, ist in drei verschiedenen Farben erhältlich. Diese hygienische Kopfbedeckung kommt unter anderem in der Lebensmittelverarbeitung, im Krankenhaus, Labor- oder im OP-Bereich zum Einsatz.

  • Polypropylen-Vlies
  • Farben: weiß, blau, grün
  • Latexfrei
  • CE | PP-Vlies

OP-Haube (Kosack)

Die OP-Haube (Kosack) aus Polypropylen-Vlies, ist in drei verschiedenen Farben erhältlich. Diese hygienische Kopfbedeckung kommt unter anderem in der Lebensmittelverarbeitung, im Krankenhaus, Labor- oder im OP-Bereich zum Einsatz.

  • Auch möglich: mit elastischem Nackenband
  • Latexfrei
  • CE | PP-Vlies oder SMS

Astronautenhaube

Die Astronautenhaube aus Polypropylen-Vlies oder SMS, ist in drei verschiedenen Farben erhältlich.

Diese hygienische Kopfbedeckung kommt unter anderem im Krankenhaus, Labor- oder im OP-Bereich zum Einsatz.

  • Farben: weiß, blau, grün
  • Latexfrei
  • CE | PP-Vlies oder SMS

Bartschutz

Der Bartschutz wird aus einem Polypropylen-Vlies angefertigt. Er ist sehr luftdurchlässig und leicht. Zudem verfügt er über einen angenehmen Tragekomfort, da er mit einem latexfreien Elastikband versehen und für den Träger kaum spürbar ist. Der Bartschutz wird nicht nur von Bartträgern verwendet, sondern überall dort, wo besonders hohe Anforderungen an die Hygiene gestellt werden, wie beispielsweise in der Biochemie sowie in sensiblen Produktionen.

  • Polypropylen-Vlies
  • Farben: weiß, blau, grün
  • Latexfrei
  • CE | PP-Vlies | 10 Gr.

Ärmelschoner

Der Ärmelschoner wird aus einem Polypropylen-Vlies angefertigt und ist ideal für den

Lebensmittelbereich, Vorarbeiten in hygienerelevanten Arbeitsbereichen. 

  • Farbe: weiß, blau, grün
  • Latexfrei
  • CE | PP-Vlies | 10 Gr. 

Schuhüberzug

Einweg-Schuhschutz wurde entwickelt, um den Körper vor Flüssigkeiten und Spritzpartikeln zu schützen und bietet eine begrenzte Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien.

  • Rutschfest
  • Latexfrei
  • Laminiert
  • EN-14126 | CAT III | 57 Gr.

MYK - Berufsqualifizierungsinstitut

Berufsqualifizierungsinstitut

17UY0333-5

Industrie und Handelskammer Antalya

Industrie & Handelskammer

112684 | Antalya 114041

Gesundheitsamt Türkei

Gesundheitsministerium Türkei

998 159 9284

DMO - Versorgungsamt der Regierung

Versorgungsamt der Regierung

998 159 9284



Bescheinigt durch Leipziger Institut für Wirtschaft und Recht GbR nach §15 FAO

Referent: Rechtsanwalt Rainer Derckx